Wassersport auf den Kanarischen Inseln

Wassersport auf den Kanarischen Inseln

 

Karte der 7 Kanaren Inseln

Geografische Karte der Kanaren Inseln

 

Die Kanarischen Inseln liegen im Atlantischen Ozean, gehören geologisch zu Afrika, sind jedoch eine Provinz Spaniens und gehören somit zu Europa.

Es handelt sich bei den Kanarischen Inseln um ein Archipel mit sieben Hauptinseln und sechs kleineren Nebeninseln. Touristisch erschlossen sind jedoch nur die Hauptinseln.

 

Die Kanarischen Inseln sind vulkanischen Ursprungs und haben das ganze Jahr über ein mediterran-subtropisches Klima. Sie werden die „Inseln des ewigen Frühlings“ genannt.

Der gleichbleibend kühle Kanarenstrom, ein Teil des Golfstrom, gleicht die Temperaturen aus, und die Passatwinde halten die heißen Luftmassen aus der nahen Sahara meist fern. Dies bedeutet für alle Wassersportler sehr gute Bedingungen für Ihr Hobby.

 

Die Landessprache auf den Kanarischen Inseln ist Spanisch und man trifft dort auf allen Inseln einen europäischen Standard an.

Alle bekannten Charterflieger wie Tuifly, Condor, Ryanair und Easyjet fliegen die unterschiedlichen Inseln an.

 

Die Kanarischen Inseln, mit Ihren Inselgruppen, werden in zwei Provinzen aufgeteilt, die auch ein wenig auf die Aufteilung der Wassersportspots anzuwenden ist.

 

Zu der Provinz Santa Cruz de Tenerife gehören: Teneriffa, La Palma, La Gomera und El Hiero

Diese Inseln sind bekannt für Ihre schönen Berge, Flora und Fauna. Somit wohl eher für alle Wanderbegeisterten geeignet.  Teneriffa ist die Einzige der vier Inseln die einen nennenswerten Windsurfspot „ El Medano“, sowohl für Kiter, SUPer und Windsurfer hat. Auch wenn dies nicht bedeutet, dass man auf diesen Inseln nicht hin und wieder eine gute Welle erwischen kann.

 

Die zweite Provinz der Kanarischen Inseln ist die Provinz Las Palmas. Hierzu gehören Gran Canaria, Fuerteventua und Lanzarote. Auf diesen Inseln sind wir Wassersportbegeisterten genau richtig. Jede Insel hat viele verschiedene wunderbare Spots, die Euren Urlaub zu einem unvergessenen Erlebnis machen werden.

 

Die einzelnen Spots der Kanarischen Inseln, werden in den Artikeln der jeweiligen Inseln, genauer beschrieben.

Strand auf den Kanarischen Inseln

Strand von Famara auf Lanzarote

 

 

close
Facebook Iconfacebook like buttonYouTube IconSubscribe on YouTubeTwitter Icontwitter follow buttonVisit us on InstagramVisit us on Instagram
%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen