Bio Surfwachs

Bio Surfwachs | nachhaltiges Organic Surf Wax

seit einiger Zeit findest du Bio Surfwachs oder besser „Organic Wax“ bei uns im shop.

Wir haben uns für 2 verschieden Marken von Bio Surfwachs entschieden. Für uns gab es folgende Kriterien die, ein „Biosurfwachs“ erfüllen sollte :

  1. Das Wax sollte in seinen Eigenschaften bzw. qualitativ dem konventionellen Surfwachs in nichts nachstehen.
  2. Frei von Palmöl
  3. nach Möglichkeit einen geringen Co2 Fussabdruck bei der Herstellung haben
  4. Das Verpackungsmaterial sollte ebenfalls recycled oder umweltverträglich sein

Wir haben für euch das Bio Surfwachs von Rob Machado das von Bubble Gum hergestellt wird und das in Frankreich Produzierte Green Fix getestet. Beides auch im Stokedforlife.org Shop erhältlich.

Greenfix | Bio Surfwachs

Das Greenfix Bio Surfwachs wir in Frankreich an der Atlantikküste hergestellt. Der Hersteller verspricht dass es frei von Palmöl und Soya ist da wir Frankreich al Europäer noch als Regional einstufen tickt Greenfix für uns alle Boxen

  • ✔ Regional
  • ✔ frei von Soya und Palmöl
  • ✔ geringer Co2 Fussabdruck durch kurze Transportwege
  • ✔ Verpackung ist umweltfreundlich bedruckt und ausschließlich aus pappe

Soviel zur Umweltverträglichkeit. Doch nun zu einem nicht weniger wichtigen Punkt wie „sticky“ ist das wachs denn? Kommt Greenfix denn an die konventionellen Surfwachshersteller ran?

Von uns ein klares Ja! Hier gibt es für uns 2 Kriterien:

  1. ✔ das Wachs hält eine ganze Saison von mehreren Stunden durch
  2. ✔ das Wachs ist „sticky“ genug um uns auch beim Strapless Kiten gute Dienste zu leisten

Rob Machado Bubble Gum | organic surf wax

das Bio Surfwachs von Rob Machado wird von Bubble Gum hergestellt

  • ✔ frei von Soya und Palmöl
  • ✔ geringer Co2 Fussabdruck durch Einsatz erneuerbarer barer Energien bei der Herstellung
  • ✔ Verpackung ist umweltfreundlich bedruckt und aus recyceltem Papier
  • ✔ ein gewisser Prozentsatz der Erträge geht an die Rob Machado Foundation die verschieden Umwelt und Bildungsprogramme finanziert und unterstützt

Auch hier soviel zum Umweltfaktor des Wachses ich denke hier sind die unterschiede zu Greenfix eher marginal und man kann sich getrost darauf verlassen was einem persönlich besser zusagt oder liegt.

Die beiden Faktoren die uns auf und im Wasser Interessiert sind natürlich die gleichen wie oben und auch hier, wie könnte es auch anders sein wenn ein Surfer wie Rob Machado das wachs mixt, gibt es von uns eine eindeutige Empfehlung!

  1. ✔ das Wachs hält eine ganze Saison von mehreren Stunden durch
  2. ✔ das Wachs ist „sticky“ genug um uns auch beim Strapless Kiten gute Dienste zu leisten

mehr über uns und nachhaltige Produkte oder ganz allgemein über den Surf und Standuppaddlesport findest du hier.

Vier Finnen oder Quad Surfbrett

Vier Finnen oder Quad Surfbrett?

Twin Fin oder etwa besser ein Vier Finnen oder Quad Surfbrett für die nächste Shape?

Mit 4 Finnen, üblicherweise für Shortboards (zwischen 5’8 und 6’8 lang ), bedeutet mehr Finnenfläche!  Mehr Finnenfläche vermindert den Drift und das Abrutschen deines Boards in der Welle im Gegensatz zu nur zwei Finnen bei einem Twin Fin. Bei einem Four Fin set up verwendet man ein „wide“ Tail um die Wendigkeit des Boards bei geringerer Geschwindigkeit zu erhöhen. Zwei Finnen an jedem Rail erzeugen zusätzliche Kontrolle bei radikalen Turns. Die 4 Finnen erzeugen mehr „drive“ und eine schnellere und bessere rail to rail transition als bei einem Twin Fin.

Der Zweck eines Vier Finnen oder quad Surfbrett ist es:

Bei 4 Finnen Designs werden die Finnen dicht am Rail platziert wo sie den besten Effekt haben wenn das Board auf der Kante „lehnt“. Das fordere Paar der Finnen  sitzt weiter vorne als bei einem Twin Fin und sind kleiner. Das hintere Paar ist kürzer, steht dichter bei einander als das vordere Finnen Paar und trotzdem kommen sie aus dem Wasser wenn das Board voll auf der Kante steht. Die 4 Finnen sind dynamischer und hat aus einem Turn heraus mehr Drive als ein Twin, da mehr Finnen Fläche im Wasser verbleibt. Das 4 Fin oder quad ist lockerer und hat eine schnellere „rail to rail transition“ als ein Thruster oder 3 Finnen Set Up, da beim 3 Finnen Set Up die Center ( mittlere) Finne immer im Wasser verbleibt.

Neben Finnen Boxen und Leash Plugs findest du übrigens die passenden Finnen bei  Stokedforlife.org zu einem erschwinglichen Preis.

Kork Surfboard Traction Pad

Kork Surfboard Traction Pad und Alternativen

Seit einiger Zeit haben wir das Kork Surfboard Traction Pad von ECOpro in unserem Shop und haben diese ausgiebig getestet!

Warum eigentlich ein Kork Surfboard Traction Pad? Speziell wir Wassersportler sind ständig, ja teilweise sogar täglich, mit dem Thema Plastik in unseren Gewässern und speziell im Meer konfrontiert! Unsere Boards sind Sondermüll aus Polyester oder Epoxy – also reine, oder mit Bio-Epoxy, eben fast reine Petrochemie! Was also können wir tun um weniger Umweltgifte in unsere Umwelt zu entlassen?

Ich denke das Surf Wax und die Traction Pads sind ein guter Anfang einen ersten Schritt zu tun.

Wie heißt es so schön? Wenn alle nur das nicht machen würden, was sie nicht einschränkt, dann wären wir im Umweltschutz und beim Thema Nachhaltigkeit schon ein ganzes Stück weiter. Wenn ich daran denke wie viel Finnen und Traction Pads ich schon im Winter am Strand /gesehen und dann auch eingesammelt habe…

Für mich stehen in Punkto Nachhaltigkeit, das Kork Surfboard Traction Pad, oder Tail Pad an erster Stelle! Und an zweiter natürlich, kommt gleich das Tail Pad aus recyceltem EVA anstatt dem aus extra dafür hergestellten EVA. Das lässt sich mit den folgenden Fakten begründen:

  • Die Kork Surfboard Traction Pad werden aus den Abfällen bzw. Resten der Korkindustrie verpresst bzw. hergestellt. Sie sind also im doppelten Sinne Nachhaltig.
  • Sie sind aus einem natürliches Material , das sich rückstandslos wieder in den natürlichen Kreislauf einfügt.
  • Sie werden Fair innerhalb Europas von Surfern für Surfer hergestellt!

Die EVA Pads schneiden in unseren Augen nicht ganz so gut ab, sind aber immer noch um längen besser als das, was du sonst so von den großen Marken kaufen kannst und was die Big Player von Gorilla bis Mystic so alles in China herstellen lassen!

Und das weder Fair noch in irgendeinerweise zu annehmbaren Umweltstandards.

Natürlich gibt es auch Alternativen zum Kork Traction Pad:

Surforganics z.B. ist Mitglied bei der Umweltorganisation 1% for the Planet und stellt seine Pads aus recyceltem Material her!

Z.B. stellen die Australier von surforganic ein Traction bzw. Tail Pad aus recyceltem EVA her. Auch diese haben wir seit einiger Zeit in unserem Shop und wir denken auch diese haben Ihre Berechtigung. Der eine oder andere wird je nach Gewohnheit das Gefühl eines EVA Pads am Tail bevorzugen. Wenn das auf dich zutrifft, findest du hier die Pads aus 100% recyceltem EVA udem gibt surforganics 1% seines Umsatzes an die Umweltorganisation 1% for the Planet . Diese unterstützt verschiedenste Organisationen Weltweit in den Bereichen Klimaschutz, Artenschutz, Abgasaustoss, Wasser, Land und Meeresschutz und Nahrung.

„Surfermüll“ am Strand von Famara. All das lag in Reichweite während ich am Strand auf den Steinen saß

Mehr Artikel und Recherchen zu umweltfreundlichen und nachhaltigen Produkten, findest du unter der Rubrik Nachhaltigkeit im Surf & SUP Sport

Race Board Railsaver

Der neue Race Board Railsaver für dein Race SUP von railsavertape.com

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit! Der neue Race Board Railsaver von Railsavertape.com ist mit 87mm extra breit und besteht aus 2 individuell verklebaren Teilen, für jede Seite deines Race SUP Boards.

Endlich der passende Railsaver für Race SUP Boards!

Lange mussten wir darauf warten, dass es ein SUP RailSaverTape gibt, der auch als Kantenschutz den Ansprüchen und den Dimensionen von Race Boards genügt.

Wir haben früher schon RST Produkte getestet, beschrieben und Vorgestellt schaut mal nach. Bislang haben wir keinen anderen Hersteller gefunden, der Railsavertape.com beim Preis- Leistung im Verhältnis das Wasser reichen kann.

Der besonders großflächige Kante von Race Boards wurde mit 87mm Breite Rechnung getragen und um die Frontpartie / Nose Section deines Boards zu schützen, sind zwei zusätzliche „front railsavertape’s“ im Set enthalten.

Alle Teile des Race Board Railsaver Sets sind aber auch in den folgenden Sets und Kombinationen erhältlich:

  • Ein kompletter Set mit 4 Teilen- 2 Lange: 2100mm langen und 87mm breiten Tapes und -2 Kurze: 500mm Länge und 87mm breiten Nose Section Saver.
  • Ein Teil Set mit 2 Teilen 2 Lange: 2100mm lange und 87mm breite Tapes
  • oder ein Teil Set mit 2 Teilen 2 Kurze: 500mm lange und 87mm breite Nose Section Saver.
Race Board Railsaver

Wir sind überzeugt davon, dass dieses Tape endlich die bestehende Lücke schließt. Jetztgibt es endlich ein Rail Saver auf dem Markt, der den Langstreckenpaddlern gerecht wird. Diese Produkt richtet sich an alle Langstrecken Paddler unter den SUP Sportlern. Schaut es euch bei Railsavertape.com an und auch in unserem Shop stokedforlife.org ist das neue Tape seit kurzem erhältlich. Die Teamrider von railsavertape.com, jedenfalls sind überzeugt von unserem neuen Produkt. Fragt sie doch einfach an der nächsten 11 City Tour oder einem der anderen Events.

FLOW oder Verteilung des Volumens

Surfboarddesign Der Flow oder Verteilung des Volumens

Der FLOW oder Verteilung des Volumens beim Surfboarddesign

Der Flow oder Verteilung des Volumens , auch „foil“ genannt, bezeichnet die Verteilung des Schaumkerns zwischen Nose und Tail, wenn man seitlich auf das Board schaut.

Für den Flow, oder Verteilung des Volumens, muss man das Surfboard gedanklich in drei Teile teilen: den vorderen Teil mit der Nose, den mittleren Teil, auf dem du beim Paddeln liegst und den hinteren Teil, oder den „Tail-Teil“. Der Übergang dazwischen sollte so gut wie nicht wahrnehmbar sein, also sehr glatt und „smooth“.

Wie der Schaumkern auf die drei Teile verteilt wird, wird die Performance deines Boards und die Weise wie es reagiert, beeinflussen. Z.B. je mehr Schaum im Tail, desto leichter / drehfreudiger ist es. Die Dicke der Rails sollte von einem Ende zum Anderen gleichmäßig und übergangslos sein. Speziell erfahrene Shaper können mit einer unglaublichen Genauigkeit einem Blank „anfühlen“ und ansehen wie gut es „geshaped“ ist. Asymmetrien, Dellen oder „Hügel“ sind immer ein Zeichen eines umprofessionellen oder unerfahrenen Shapers.

Das Board sollte immer auf dein Körpergewicht abgestimmt sein. Denke daran, dass ein voll gesaugter Neo ungefähr auch nochmals 4-5 kg wiegt. Die Dicke deines Boards ist eine immens wichtige Unterstützung fürs rauspaddeln. Mit verantwortlich dafür, wieviele Wellen du bekommst und beim passieren von flachen und langsamen Sections oder Spots. Je schneller die Welle dich bewegt, desto weniger dicker muss dein Board sein.

FLOW oder Verteilung des Volumens

Zu der Verteilung auf die drei Surfboard „Teile“

Dicke der Nose – Manche Surfer denken, dass eine dünnere Nose schneller auf die Einleitung eines Wendemanövers reagiert. Mit einer dünneren Nose ist da logischerweise auch weniger Gewicht, dass der Surfer beim Turn bewegen muss.

Wenn die Rails kurz vor dem „Wide Point“ zu dünn sind, tauchen sie in das Face der Welle ein, wenn sich der Surfer nach vorne bewegt. Das verursacht, dass sich das Board um den Wide Point dreht. Wenn dies Eintritt, löst sich das Tail Area vom Wellen Face und das Board driftet und die Kontrolle über das Board verschlechtert sich.

Die Dicke der mittleren Section oder „Middle Thickness“. Die Dicke des Mittelteils sollte dem Gewicht des Surfers, bzw. seinen Vorlieben angepasst sein.

Die meisten Boards sind hier zwischen 2 1/4″ und 3 1/4″ dick. Wenn dein Gewicht, oder auch deine Bedürfnisse mehr Auftrieb benötigen, sollte das Template etwas in die Breite gehen.

Ein zu dünnes Board wird sich sehr schlecht paddeln lassen und du wirst schlecht in die Welle kommen bzw. weniger Wellen abbekommen. Wenn du ein zu dünnes Board langsam paddelst, oder auch in der Welle reitest, wird es sich immer träge, als ob du es durch das Wasser ziehst, anfühlen.

Mit einem dicken Board paddelst und erreichst du die Wellen ganz easy. Ein zu dickes Brett tendiert allerdings in der Welle dazu, dass es sich schwer auf die Kante stellen lässt und auch schwer kontrollieren lässt. Dicke Bretter sind natürlich auch stabilerer und brechen weniger schnell.

Die Dicke des Tails– Ein Dickes Tail macht dein Board paddelfreundlicher und lässt dich die Wellen leichter erreichen. Dickere Tails sind drehfreudiger und nehmen in kleinem, langsamen Surf besser Geschwindigkeit auf, da sie nicht sinken und keinen „drag“ entwickeln.

Dünnere Tails bieten mehr positive Kontrolle. Sie bieten besseren Halt in schnellem und in „hollow surf „.

Bei Single Fins gibt’s es allerdings eine Einschränkung: Die Finbox! Die Box ist etwa einen Zoll dick und sollte nicht mehr als 6 Zoll vom hinteren Ende des Boards entfernt sein. Wenn dein Gewicht, oder deine Bedürfnisse ein dünneres Tail erfordern, solltest du deine Finne einlaminieren.

Die Deck Contour – Mit Deck Contour ist die Shape 90 Grad vom Stinger gemeint. Einige Shaper ziehen ein flaches Deck, andere wieder ein „Domed“, auch als „crowned“ oder „rounded“ Deck bezeichnet, vor. Die meisten zeitgemäßen Boards haben ein einigermaßen flaches Deck. Das liegt unter anderem an der Dicke des gesamten Boards, in Verbindung mit den „boxy rails“. Das verteilt die dicke relativ gleichmäßig von einem Rail zum anderen und resultiert wiederum in einer flachen Deck Contour. Es kann aber auch sein, dass manche Shaper ein dünnes zulaufendes Rail ( tapperd rail), dass schneller einsinkt und sich besser auf die Kante legen lässt, zum Beispiel für kleinere und leichtere Surfer verwenden. Damit erhält dann das Board bessere Kontrolleigenschaften. Dann kann es allerdings auch sein, dass es notwendig wird mehr Schaum um den Stinger herum (midline) zu belassen, um den Auftrieb zu verbessern. Das wird typischerweise bei „Gun Boards“ benutzt, da ein dickerer Stinger das Board, auch weniger anfällig fürs Durchbrechen macht. Bei einem Rail das im Vergleich zum Stinger dünner ist, wird die „Deck contour“ automatisch einen leichten Bogen nach oben beschreiben (domed Deck), da die Dicke gleichmäßig vom Stinger hin, zum Rail abnehmen wird. Die Deck Countour beinflusst wie sich ein Board, beim in die Hand nehmen, paddeln, oder surfen anfühlt. Denke daran an welche Deck Countour du dich gewöhnt hast, wenn du eine neue Board Shape in die Hand nimmst und sie begutachtest.

Weihnachtsgeschenke für Surf & SUP

Die 10 besten Weihnachtsgeschenke für Surf & SUP Fans

Weihnachtsgeschenke für Surf & SUP

Wir haben hier 10 Ideen, zum Thema Weihnachtsgeschenke für Surf & SUP Fans , zusammengestellt. Jedes Jahr taucht auf`s neue die Frage auf: „Was schenke ich meinen Lieben zu Weihnachten?“

Denn wenn das SUPen oder SURFen mal auf Eis liegt, dann hilft nur ein schönes Weihnachtsgeschenk, welches die Sehnsucht auf „Meer“ weckt…

Hier die besten SUP und SURF Weihnachtsgeschenke von und für Stand Up Paddler und Surfer:

Die Stand up Paddlerin oder die Wassersport Station von Playmobil lässt Vater oder Mutterherzen höher schlagen und ist gleichzeitig ein Spaß für die ganze Familie unter dem Weihnachtsbaum!

2. Outdoor Emailtasse mit dem Logo „In doubt paddle out“ von stokedforlife.org ist sicherlich immer ein guter Begleiter beim Camping, Wandern oder am Strand. Ganz im Sinne von“ Im Zweifel immer rauspaddeln“ hier im klassischen Style! Preis 16,90€ bei Stokedforlife

3. Edelstahlflasche von 24 Bottle.

Diese Edelflasche hat bei unserer Recherche zum Thema Ökobilanz und Nachhaltigkeit, am besten abgeschnitten. Sie ist ein ganz wunderbarer Begleiter im Alltag und es kann ein guter Beitrag zur Umwelt geleistet werden! Schau dir dazu auch gerne unseren Blogartikel zu den „Die 5 besten Edelstahlflaschen im Vergleich“ an! Verschiedene Größen und Farben von 14-30€ bei Amazon

4. Surfboard Socke von Stokedforlife.org

Der Schutz eines jeden Brettes ist wichtig und man kann immer wieder mal eine neue Socke gebrauchen! Dazu bietet Stokedforlife viele verschiedene Farben und Größen an. Preis von 20-35€ bei Stokedforlife

5. Surftripmap

Die „SurfTrip Map“ von Awesome Maps ist das perfekte Geschenk für Surfer. Die Welt in hunderten von handgemachten Einzelzeichnungen mitsamt mehr als 1000 der besten Surfspots der Welt.In Deutschland produziert, sicherlich ein Hingucker in jedem Suferwohnzimmer. Preis 29,90€ bei Amazon

6. Surfer Bettwäsche HARXISE „Cant Stop“.

Sich Abends ins Bett kuscheln und von den Wellen träumen! Diese Bettwäsche lässt Träume wahr werden!!! Preis 58,99€ bei Amazon

7. Schlüsselbox Key Pod MADNESS Key Safe.

Diese Schlüsselbox passt gut auf jeden Schlüssel auf, während man gelassen eine Welle nach der Anderen surfen kann. Man muss nichts mehr am Strand liegen lassen und Angst haben, dass der Autoschlüssel verschwindet. Preis 37,95€ bei Stokedforlife

8. Lin Pop up Grußkarte Surfer.

Mit dieser Karte können sie Reisegutscheine oder aber einfach nur Grüße zu Weihnachten versenden. Preis 8,07€ bei Amazon

9. SUP oder Surf Leash von stokedforlife.org.

Hier der neuste Hit von stokedforlife für alle Mädels & natürlich auch Jungs die auf Pink stehen! Die Pink Edition, um euerm Stand up Paddleboard, oder aber auch Surfbrett, den Pep zu verpassen und nebenbei zu sichern. Natürlich gibt es auch viele weitere Farben und Größen.

10. SUP Reiseführer Deutschland.

Mit diesem Reiseführer findet man sicherlich immer die richtige Tour für einen tollen SUP Ausflug! Preis 27,80€ bei Amazon

In diesem Sinne wünschen wir euch viel Spaß beim Shoppen, Verschenken und Genießen! Für euch alle nun eine zauberhafte Adventszeit und ruhige Weihnachten. Vielleicht verbringt der ein oder andere die Zeit auf dem Wasser! Viel Spaß euch und bleibt stoked! Frohe Weihnachten.

Mehr Tips zum Thema Material und weiter Artikel findet Ihr in unserem Blog

Co2 Fussabdruck mit dem Lastenfahrrad

Stoked4life und NaluPro goes… Lastenfahrrad

…oder wie Stokedforlife und NaluPro ihren Co2 Fussabdruck mit dem Lastenfahrrad verringern und ohne Auto zum SUP-Spot und der Post gelangen.

Co2 Fussabdruck mit dem Lastenfahrrad

Dank der Förderung der L-Bank, der Staatsbank für Baden Württemberg, bringen wir unsere Pakete, die wir von unserem Surf und SUP- Shop an euch versenden, mit dem Lastenfahrrad zur Post. Und somit wird unsere Co2 Fussabdruck mit dem Lastenfahrrad verringert!

Aber auch zu deinem SUP Kurs, können wir die Boards und das Material, via Lastenfahrrad zum See transportieren. Wir brauchen also kein Auto mehr!

Wir reduzierten so unseren Co2 Fussabdruck, in den vergangenen 12 Monaten, auf diese Weise, um sage und schreibe 4134kg!

Das Land Baden Württemberg fördert gewerbliche Nutzung eines Lastenfahrrad mit bis zu 30% auf den Neupreis. An dieser Stelle möchten wir uns einmal ganz herzlich für diese tolle Aktion beim Land Baden Württemberg bedanken! Es freut uns sehr, dass der Zukunftsgedanke und die Nachhaltigkeit immer stärker gefördert werden!

Somit radeln wir von Stokedforlife und NaluPro, bei jedem Wetter, für euch durch die Welt und freuen uns einen kleinen Teil zur Nachhaltigkeit beitragen zu dürfen!

Wir werden uns in Zukunft noch mehr mit nachhaltigen Dingen des Alltages beschäftigen, uns der Verwendung von recycelten und recycelbaren Materialien widmen und Co2 einsparen wo immer wir Potenzial sehen. Über unsere Fortschritte beim Einsparen von Plastik und Co2, halten wir euch hier auf dem Laufenden! Unsere Recherche Ergebnisse werden wir Dir an dieser Stelle zur Verfügung stellen! Also bleib uns treu! Es bleibt spannend!

In diesem Sinne „Hang loose“

Euer Stokedforlife Team

Co2 Fussabdruck mit dem Lastenfahrrad
Edelstahl Trinkflaschen im Vergleich

Die 5 besten Edelstahl Trinkflaschen im Vergleich

Die 5 besten Edelstahl Trinkflaschen im Vergleich! Für das entsprechend ökologisch verträgliche SUP und Surf Equipment, haben wir für euch recherchiert & getestet.

Damit du zu deiner Stand Up Paddle Tour auch die optimale Trinkflasche hast, wollen wir gerne einen objektiven Vergleich unter den folgenden Gesichtspunkten machen:

  1. Co2 Fussabdruck
  2. Handling / Alltagstauglichkeit
  3. Gewicht
  4. Fassungsvermögen
  5. Haltbarkeit/Stabilität

Wir haben folgende Marken verglichen:

FLSK Flaschen

1. Die FLSK Flaschen

..bieten zwar den Vorteil, dass es sich um eine Firma mit deutschem Sitz handelt und sie über Amazon leicht erhältlich sind. Jedoch sind sie auch mit die teuersten Flaschen in unserem Vergleich!

Sie haben weder ein Fair-Traid Label, noch findet sich ein Hinweis über den CO2 Fussabdruck bei der Herstellung auf deren Website.

Hier geht es zu den isolierten Flaschen und hier zu den nicht Isolierten.

ECOTANKA

ECOTANKA Die 5 besten Edelstahl Trinkflaschen

2. Die EcoTanka

….EcoTanka sitzt in Neuseeland. Die Flaschen sind super leicht, sehr schön designed und schneiden bei uns im Praxistest sehr gut ab. Bei unserem Vergleich sind sie preislich durchaus im Mittelfeld.

Leider gibt EcoTanka kein Co2 Fussabdruck, oder irgendwelche Details über die Produktion seiner Flaschen bekannt.

Mizu

Mizu bei den 5 besten Edelstahl Trinkflaschen im Vergleich

3. Die Mizu bottles….

…sind derzeit in aller Munde und durch eine Unterstützung der 1% for the planet Foundation engagiert im Klimaschutz.

Unserer Meinung nach könnte Mizu allerdings hier noch einen Schritt weiter gehen und die Co2 Bilanz Ihrer Flaschen veröffentlichen. Die Mizu S6 ist z.B. isoliert und die M5 ist einwandig. Dabei liegen sie einwandig, zwischen ca. 19,95€ und isoliert um die 29€, im preislich unteren Mittelfeld.

24 bottles

24 bottles Die 5 besten Edelstahl Trinkflaschen

4. Die 24 Bottles

….sind bei unserer Recherche zu den 5 besten Edelstahl Trinkflaschen im Vergleich, eindeutig die Marke, die Ihre Umweltverträglichkeit und Fair Traid Eigenschaften, mit am Besten herausstellt.

24 Bottles sind über 100% Co2 neutral in der Herstellung! Sie weisen den Co2 Ausstoß bei der Herstellung sogar unter dem Logo auf jeder Flasche aus ( d.h. den Wert den jede Flasche bei der Herstellung einspart!). 24 Bottles schaut auch genau auf die Herstellung der Flaschen (in China) und die Deckel werden sogar in Europa gefertigt. Die „clima bottle“ ist isoliert und die „urban bottle“ ist einwandig.

Klean Kanteen

Klean Kanteen

5. Die Klean Kanteen

…ist mittlerweile der Klassiker und schneidet für uns zusammen mit 24 Bottles in punkto Umweltfreundlichkeit und Fairtraid am besten ab!

Klean Kanteen produziert Co2 neutral mit Hilfe aus erneuerbaren Energieträger. Und ist Mitglied der Fairtraid Organisation B Corps . Also was die Fairtraid und Umweltbilanz anbetrifft ganz weit vorne!

Leider ist hier der „Sportscap“ Verschluss nicht ganz dicht und für Kinder schwer wiederverschließbar. Es gibt aber genügend andere stylische Verschlüsse unter denen man wählen kann, sollte das ein Problem sein.

Hier nochmals die Zusammenfassung unserer Recherche zum Vergleich der Flaschen

Edelstahl Trinkflaschen im Vergleich

Fazit:

Was allen Flaschen gemein ist: Ihr spart mit jedem Mal wo Ihr keine PET oder sonstige Plastikflasche kauft 0,800g CO2 und wir hoffen, dass auf Dauer beim Paddeln im Meer, auch nicht mehr so viele Plastikteile an uns vorbei schwimmen!

Wir haben alle Flaschen ausprobiert und vor allem auch mit unseren Kindern getestet. Unser Gewinner ist eindeutig die 24 Bottle, da aus ihr ganz wunderbar zu trinken ist und sie in allen Gesichtspunkten die wir getestet haben am besten abschneidet!

Also helft mit unsere Meere und unsere Umwelt zu entlasten und sucht euch eine schöne Flasche aus!

Alle Nachhaltigen Produkte in unserem Shop kannst du….

Noch mehr Tests und Recherche zu nachhaltigen Produkten findest du hier.

Die 5 besten allround I-SUP Boards für die Saison 2019

Neues von Siren:

rubio 11.2 PFT i-SUP für Freizeit und Touren

Ein optisch sehr ansprechender Allrounder für die ganze Familie. Kippstabile und mit super geradeaus laufenden Eigenschaften. Auch für den sportlich ambitionierten Paddler, als Einsteiger Board geeignet. Siren überzeugt durch sein "ein" Finnen Konzept bei allen I-SUP's. Wie immer ein absolutes Qualitätsprodukt aus der I-SUP Schmiede in Oldenburg.

von Light Corp

Light MFT TOURER

Der Light MFT TOURER. Die Zweite deutsche Marke in unserem Testlauf für die 2019 I-SUP Empfehlung. Das aufblasbares SUP Board von 2018 überzeugt durch Steifheit und müheloses Gleiten mit sportlichen Ansätzen zu höheren Geschwindigkeiten. Die große, verstellbare Finne ist ein Muss für einen ruhigen Geradeauslauf.

Länge: 12´6
Volumen: ca. 342 l
Breite: 30"
Höhe: 6"
Gewicht: ca. 10,8 kg.

von Starboard

River Deluxe Inflatable Sup

Hier haben wir für euch ein Wildwasser SUP unter die Lupe genommen– das River Deluxe inflatable SUP von Starboard. Die breite Outline  des Boards und die kantige Spitze bieten auch in turbulenten Passagen Stabilität und Halt. Das Board hat vier verteilte Griffe, an denen sich der Fahrer festhalten kann. Durch die Doppelschicht-Technologie ist das SUP ultra robust und es wird zusätzlich stabilisiert. Das SUP ist in zwei Längen erhältlich, in 9'2 und 11'. Wir haben das 9'6 getestet es ist super wendig und das kippstabilste Board das wir unter den Füßen hatten. Dadurch jedoch auch das trägste Board beim Paddeln und die Richtungsstabilität leidet auch leicht unter der breiten Outline.

 

 

Red Paddle

Set 10.8' Familienboard  von Red Red Paddle

Das Red Paddle 10.8' Ride ist ein klassischer Allrounder, für den Familienspaß, wie auch für Paddle Einsteiger. Bei diesem Board wurde auf Kippstabilität wert gelegt und weniger Augenmerk auf den sportlichen Ansatz gelegt. Dadurch eignet sich das Board auch hervorragend für Yoga Sessions auf dem Wasser.

  • Red Paddle 10.8 Familienboard
  • Länge: 325cm Breite: 86cm
  • Körpergewicht: bis zu 130 kg
  • Board + Tasche + Pumpe + Repairset + Paddel

 

von Fanatic

Fanatic Fly Air Premium 10'4

Das Fly Air ist der Klassiker unter den Fanatic I-SUP's  und gehört ebenfalls zu den Premium SUP's. Es besticht durch einfaches Handling, langlebige, erstklassige Qualität und hat durch die integrierte Mastfussaufnahme ein plus für das gemütliche Familien Windsurfen und mühelose Dahingleiten bei leichter Brise. Der Einsatzbereich ist dementsprechend breit gefächert und eignet sich zum Spielzeug für die ganze Familie. Auch ist es ein ideales Brett für den SUP Einsteiger.

  • Länge10'4 | 315 cm
  • Breite: 33' |83,8 cm
  • Höhe: 5.5 | 14 cm
  • Volumen: 284 L
  • Gewicht: 10,9 kg

Unser Fazit

Wer auf der Suche nach einem i-SUP ist, welches Spaß für die ganze Familie bringen soll und um euch die schönen Sommertage auf irgendwelchen Seen zu erfrischen findet mittlerweile eine große und gute Auswahl bei den verschiedenen etablierten Marken. Ich denke sie schenken sich in diesem Segment sicherlich nur wenig. Da wir jedoch, frei nach dem Motto: "Support your local Shaper" gerne die einheimischen Firmen unterstützen und nun auch schon viele gute Erfahrungen mit der Firma Siren gemacht haben, steht sie qualitativ und Preis Leistung Verhältnis bei uns immer noch an erster Stelle. Wir unterrichten selbst mit den I-SUP's von Siren in unserer Schule und haben auch einige der Board schon an unsere Kunden verkauft, die uns immer nur gute Rückmeldung gaben. Im Endeffekt ist es sicherlich auch eine Geschmacksache was den Style betrifft.

Erst wenn es dann mehr in die sportliche Richtung gehen soll oder Hardboards in Betracht gezogen werden, werden die Unterschiede im Detail sicherlich wichtiger.

I-SUP kaufen| aufblasbares SUP Board

I-SUP kaufen| aufblasbares SUP Board kaufen

Der nächste Sommer kommt bestimmt!

Für alle die sich dafür interessieren und ihr erstes I-SUP kaufen hier ein paar Tipps oder was sollte ich unbedingt beachten, oder sich generell für diesen Sport interessieren, hier einige Anhaltspunkte worauf es zu achten gilt:

Mittlerweile gibt es nicht nur I-SUP Boards von den bekannten Marken zu kaufen, sondern auch jede Menge Boards in den unteren Preiskategorien, die es schon von Tchibo, Lidl, oder bei E-Bay für ab 350.- Euro gibt.

Solltet ihr das I-SUP kaufen wollen, um mehr mit dem Board zu machen als es als Familienluftmatratze zu nutzen, wollen wir euch zeigen worauf es zu achten gilt und warum wir von Käufen der ganz billigen I-SUP Boards eher abraten würden.

Wir klassifizieren die Boards in 3 Kategorien:

  • Billige Preisklasse, ohne sportliche Nutzbarkeit
  • Mittlere Preisklasse, die mit ihrer Qualität und Langlebigkeit auch Vorraussetzungen für Familientouren oder sportliche Zwecke erfüllen
  • Obere Preisklasse mit Marken wie Naish, Fanatic, JP-Australia, Starboard ( bei solchem Anspruch wir jedoch eher gleich zum Hardboard raten würden)

Nun zu den Kriterien zur Auswahl der Boards:

Die erste Kategorie ( "Billig Board" ) werden wir nicht weiter ausführen, da wir von dessen Qualität überhaupt nicht überzeugt sind. Auch ein Leihe kann dies erkennen, da diese Boards im aufgeblasenen Zustand sich durchbiegen wie eine Banane und es hierbei nie zu einer sportlichen Fortbewegung kommen kann. Diese Boards dienen wirklich nur als bessere Luftmatratze.

Für die anderen zwei Kategorien nennen wir je ein Beispiel, bzw. einen Link wo die Boards erhältlich sind.

Es kommt auf folgende Kriterien an:

  • Gewicht und Größe des Paddlers ( ist beim I-SUP nicht wirklich ausschlaggebend da diese immer über ein sehr hohes Volumen und große Kippstabilität verfügen)
  • Einsatzzweck des I-SUP Boards
  • Preis-Leistungs Verhältnis beim I-SUP kaufen 

 

Also jetzt zum I-SUP kaufen- aufblasbares SUP Board kaufen, in der mittleren Preisklasse:

In der mittleren Preisklasse, die sich durch Qualität und Langlebigkeit auszeichnenden, Siren I-SUP's.

In der höheren Preisklasse, die Marken Naish und Mistral:

 

Siren I SUP Mola

I-SUP kaufen aufblasbares SUP Board mola

I SUP Mola

Siren Mola

Das Allround-SUP Mola 12.0 XPL
Länge: 365 cm (12ft)
Breite: 83cm (33Inch)
Höhe: 15cm (6Inch)
Gewicht: 10,5 kg
Volumen: 310 ltr
Empf. Paddlergewicht: <140kg
Finne: US-Box
Material: Dropstitch
Einsatzgebiet: Fluss, See, Ozean
Stärken: Allrounder, Touren (mit Gepäck), große Paddler

Siren I-SUP Ray

I-SUP kaufen aufblasbares SUP Board ray

Siren Ray

Race Touring Board Siren Ray

Länge: 384cm,
Breite: 78cm,
Gewicht: 10,9kg,
Volumen: 271ltr,
Finne: US-Box,
Material: Dropstitch.

Einsatzgebiet: Fluss, See
Stärken: Touren, Race

I-SUP kaufen| aufblasbares SUP Board in der oberen Preisklasse:

In der oberen Preisklasse:

bieten die Produkte der Premium Marken mehrere Vorteile. Einige wenige sind:

  • garantierte Qualität ( hier stehen die Produkte von Siren allerdings in nichts nach)
  • Hoher Wiederverkaufswert durch hohe Bekanntheit der Marken
  • bei den meisten Produkten ist auch eine "Windsurf" Option dabei, in Form einer Vorrichtung um einen Mastfuss einzuschrauben 

fanatic Fly Air

Fanatic Stand up Paddle SUP Board Fly Air Premium 1099.-€

Fanatic Stand Up Paddle SUP Board Fly Air Premium

Länge 10’8 (315 cm)

Breite: 33 (83,8 cm)

Stärke:  5.5  ( 14 cm)

Volumen: 284 L

Einsatzbereich: Allround SUP

Mistral

I-SUP kaufen aufblasbares SUP Board mistral

Mistral Standup Paddel Board,Wind SUP Crossover 11'0
1449.-€

Mistral Allround Adventure 11’5

Länge: 11‘5“ (350 cm)

Breite: 32‘0“ (81 cm)

Stärke: 6“ (15 cm)

Gewicht: 9,8 kg

Volumen: 285 L

Finne: Werkzeugfreie Montage

Mistral

I-SUP kaufen aufblasbares SUP Board mistral

Mistral Allround Adventure 11'5"

Mistral Standup Paddel Board,Wind SUP Crossover 11’0

Mit Windsurf Option

Länge: 11’0” (335 cm)

Breite: 33” (84 cm)

Stärke: 6” (15 cm)

Volumen: 333 L

Gewicht: 18.7 lbs (8.5 Kg)

US Box Finnen System Centre Finne: 23 cm  und 9” tail Finne: 20 cm / 7’8”

Siren

I-SUP kaufen aufblasbares SUP Board Hydra

Siren Hydra 11'6" 989.-€

Siren Hydra I-SUP Windsup

Länge: 354cm,
Breite: 81cm,
Gewicht: 11,0kg,
Volumen: 271ltr,
Finne: US-Box,
Material: Dropstitch.

Einsatzgebiet: Fluss, See, Ozean
Stärken: Allrounder, Touren, Fluss, WINDSUP

Starboard

Siren Hydra I-SUP Windsup

  • Diese tolle Form verbindet gutes Gleiten mit guter Stabilität. Geeignet für Tagesausflüge, Yoga-Sitzungen und Fitness-Training. Die erhöhte Wasserlinie und das höhere Volumen machen den 11’2 „x32“ zu einer Top-Tikhine-Wahl für Fahrer über 70 kg.
  • Die neue Tikhine Damen Linie ist eine unwiderstehliche Wahl und bringt aufregende Performance mit zeitlosem Stil ins Wasser. Es ist die perfekte Einführung für Paddler, die schnell paddeln und trocken bleiben wollen. Die größeren Größen bieten die größte Stabilität von der breiteren Kontur. Während die kürzeren schmaleren Boards für leichtere Fahrer geeignet sind, bieten sie eine bessere Spurhaltung und Manövrierfähigkeit.
  • Die erstaunliche Grafik und Inspiration von Weltmeister Paddle Boarder Sonni Hönscheid und revolutionärem Grafikkünstler David Carson.

 

Länge: 11’2″ (340 cm)

Breite: 32″ (81 cm)

Stärke: 4,75″ (12 cm)

Volumen: 261 L

Einsatzbereich:

Dieses Board ist durch seine guten Gleit- und Stabilitätseigenschaften besonders für Touren, Yoga und Fitness geeignet.

Unser Fazit zum I-SUP kaufen| aufblasbares SUP Board kaufen:

Wir hatten die Gelegenheit alle hier aufgeführten Boards zu testen.

Dabei kamen wir zu dem Fazit, dass Fahrtechnisch hier kein grosser Unterschied zwischen den Marken, bzw. durch den Preis auszumachen ist.

Generell gilt die Binsenweisheit aus dem Paddelsport: „Länge läuft“, also je länger desto „schneller“ und auch richtungsstabiler.

Bei I-SUP’s, wie auch bei Hardboards, kann mann eigentlich generell sagen, dass je breiter ein Board ist  desto kippstabiler erweist es sich.

Wer jedoch den Sport und Trainingsaspekt im Vordergrund sieht, greift am ehesten zum Siren Ray, das als „schmales“ Board sicher dazu seinen Zweck erfüllt.

Wer eher gemütlich um den See paddeln will und eventuell noch den Nachwuchs auf die Nase des Boards setzen möchte, greift besser zu einem langen und breiten Board wie dem Mola von Siren, oder dem  Fanatic Fly 10’8, bzw. dem Mistral Allround Adventure.

Die Marken sind qualitativ nicht wirklich unterschiedlich, alle sind sehr hochwertig verarbeitet und haben sehr gute Pumpen und Ventile.

Eine Sache die unserer Meinung nach für die Siren Serie spricht ist:

Bei Siren wird nicht wie bei anderen Marken, aus Marketing technischen Gründen, jedes Jahr ein neues Board auf den Markt geworfen und dabei der Marktwert erhalten beleibt.

Also unsere Wahl würde für den Familienzweck auf das Siren Mola fallen und als sportlicheres Tourenboard auf das Siren Ray.

Wir wünschen euch viel Spaß auf dem Wasser!

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen